Analytiker. Perfektionist. Visionär. Diagnostiker.

Pentacam® Übersicht

Pentacam® HR ‒ der Analytiker

IHRE VORTEILE

  • Premium Bildqualität
  • Früherkennung von Hornhautektasien
  • Objektive Progressionsanalyse eines Keratokonus
  • Einfaches Anpassen von Skleral- und formstabile Linsen

UNTERSUCHUNGEN

  • Scheimpflug-Tomographie
  • CSP Report (cornea scleral profile)

GEEIGNET FÜR

  • Niedergelassene Ärzte und Zuweiser
  • Refraktiv- und Katarakt-Chirurgen
  • Optometristen
  • Kontaktlinsen-Spezialisten

Pentacam® AXL ‒ der Perfektionist

IHRE VORTEILE

  • Vorderabschnitts-Tomographie und optische Biometrie in einem Gerät
  • Delegierbare Messaufgaben
  • Individualisierte IOLAuswahl und IOLBerechnung
  • Integrierter IOL-Kalkulator
    und IOL-Berechnungsformeln wie Barrett und Olsan Raytracing inklusive
  • Integrierte IOL-Datenbank

UNTERSUCHUNGEN

  • Scheimpflug-Tomographie
  • Optische Biometrie

GEEIGNET FÜR

  • Refraktiv-Chirurgen
  • Katarakt-Chirurgen

Pentacam® AXL Wave ‒ der Visionär

IHRE VORTEILE

  • Präoperative Vorbereitung auf höchstem Niveau
  • Individualisierte IOLAuswahl und IOLBerechnung
  • Umfassendes postoperatives Management
  • Bildliche Darstellung und Dokumentation der objektiven Refraktion
  • Spart Zeit und Platz

UNTERSUCHUNGEN

  • Scheimpflug-Tomographie
  • Optische Refraktion
  • Wellenfrontanalyse des gesamten Auges
  • Optische Biometrie
  • Retroillumination

GEEIGNET FÜR

  • Katarakt-Chirurgen
  • Refraktiv-Chirurgen
  • Presbiopie-Management

Pentacam® ‒ der Diagnostiker

IHRE VORTEILE

  • Vorderabschnitts-Tomographie in 2 Sek.
  • Wissenschaftlich belegbare Displays für Screenings
  • Früherkennung und Progressionsverlauf von Hornhautektasien
  • Individualisierbare Software

UNTERSUCHUNGEN

  • Scheimpflug-Tomographie
  • Refraktive Brechkraft der gesamten Hornhaut (TCRP)
  • Hornhautdicke

GEEIGNET FÜR

  • Niedergelassene Ärzte und Zuweiser
  • Refraktiv-Chirurgen
  • Optometristen
  • Kontaktlinsen-Spezialisten

Pentacam® HR

Hochauflösende Scheimpflug-Bilder
vom vorderen Augenabschnitt

Sichere Werte für Diagnosen
Automatische Messauslösung (delegierbar)
Refraktive Brechkraft der gesamten Hornhaut (TCRP)
Details

Pentacam® AXL

Vorderabschnitts-Tomographie
und optische Biometrie

Alle Pentacam® HR Funktionen inklusive
Achslängenmessung
IOL-Berechnungsformeln inklusive
Details

Pentacam® AXL Wave

Die nächste Generation

Scheimpflug-Tomographie
Achslängenmessung und objektive Refraktion
Wellenfrontanalyse des gesamten Auges und Retroillumination
Details

Pentacam®

Der Goldstandard der
Vorderabschnitts-Tomographie

Gesamter vorderer Augenabschnitt in 2 Sek.
Umfassende Analyse
Wissenschaftlich fundiertes Screening
Details
Typfinder
Highlights
vorherige Frage
Pentacam® Typfinder

Pentacam® Typfinder

Beantworten Sie die folgenden Fragen und finden Sie heraus, welche Pentacam® am besten zu Ihnen passt.

Jetzt testen

Wo liegt ihr beruflicher Fokus?

Ich arbeite vorwiegend diagnostisch.
Ich arbeite vorwiegend operativ.

FAQs

„HR“ steht für high resolution Kamera, also für hochaufgelöste Bilder basierend auf der Scheimpflug-Technologie.

Der Scheimpflugscan für 50 oder 100 Aufnahmen dauert 2 Sekunden und gibt einen Überblick zum gesamten vorderen Augenabschnitt.

Ja, die Pentacam® HR misst Abbildungsfehler niedriger und höherer Ordnung.

Ja, die Scheimpflugbilder werden individuell angezeigt und in der Software ausgewertet. Dies erleichtert das Detektieren von Veränderungen und Pathologien des vorderen Augenabschnittes, wie z.B. Fuchs’sche Endotheldystrophie.

Ja, das Modul “IOL Calculator” kann hinzugefügt werden. Dieses Softwaremodul enthält verschiedene Formeln inkl. Olsen Ray Tracing und Barrett. In der hinterlegten IOL-Datenbank stehen über 500 Produkte zur Verfügung. Alternativ gibt es Links zu anderen externen Berechnungsprogrammen.

Die Tomographisch Biomechanische Analyse des Corvis® ST kombiniert die Daten der Pentacam® HR mit den biomechanischen Daten des Corvis® ST. Ein hochmoderner KI-Algorithmus ermöglicht die frühesten Anzeichen einer Hornhautektasie zu erkennen.

Nein, die Pentacam® basiert auf einer anderen Hardware. Verschiedene Software-Module der anderen Modelle sind jedoch optional erhältlich.

FAQs

Bei der Pentacam® AXL wird die Achslänge mit optischer Biometrie (partieller optischer Kohärenzinterferometrie) bestimmt.

Der Scheimpflugscan für 50 Aufnahmen dauert 2 Sekunden und gibt einen Überblick zum gesamten vorderen Augenabschnitt. Der kombinierte Scan von Scheimpflug Tomographie und optischer Biometrie (Achslänge) benötigt etwa 2 Minuten.

Ja, die Pentacam®AXL misst die corneale Wellenfront mit den Abbildungsfehlern niedriger und höherer Ordnung.

Ja, die Scheimpflugbilder werden individuell angezeigt und in der Software ausgewertet. Dies erleichtert das Detektieren von Veränderungen und Pathologien des vorderen Augenabschnittes, wie z.B. verschiedene corneale Trübungen oder Trübungen der Augenlinse.

Die Tomographisch Biomechanische Analyse des Corvis®  ST kombiniert die Daten der Pentacam® AXL mit den biomechanischen Daten des Corvis®  ST. Ein hochmoderner KI-Algorithmus ermöglicht die frühesten Anzeichen einer Hornhautektasie zu erkennen.

Nein, die Pentacam® AXL Wave hat eine andere Hardware.

FAQs

Der Messvorgang für den gesamten Workflow mit Wellenfrontaberrometrie des gesamten Auges, objektiver Refraktion, Retroillumination, Achslänge und Scheimpflugscan benötigt etwa 4 Minuten für beide Augen.

Die Pentacam® AXL Wave nutzt die Hartmann-Shack-Technologie und erfasst damit die Abbildungsfehler niedriger und höherer Ordnung des gesamten Auges. Für eine detaillierte Analyse bei einer IOL-Versorgung wird die gesamte und die interne Wellenfront in einem Display bildlich dargestellt.

Die integrierte Retroillumination ermöglicht zum Beispiel eine postoperative Kontrolle der Inklination und Zentrierung der IOL, speziell torischer IOL.

Ja, die Scheimpflugbilder werden individuell angezeigt und in der Software ausgewertet. Dies erleichtert das Detektieren von Veränderungen und Pathologien des vorderen Augenabschnittes, wie z.B. Ektasien oder Veränderungen der Augenlinse.

Ja. Die integrierte Retroillumination, Tomographie und Wellenfrontaberrometrie zeigen die Veränderungen der cornealen Form oder auch des visuellen Ergebnisses nach refraktiver oder Katarakt-Chirurgie.

Die Tomographisch Biomechanische Analyse des Corvis®  ST kombiniert die Daten der Pentacam® mit den biomechanischen Daten des Corvis®  ST. Ein hochmoderner KI-Algorithmus ermöglicht die frühesten Anzeichen einer Hornhautektasie zu erkennen.

FAQs

Scheimpflug-basierte Tomography ist der Goldstandard in der Tomographie des vorderen Augenabschnittes. Die Messung ist schnell, delegierbar, hochpräzise, tränenfilmunabhängig und kontaktlos für ihren Patienten.

Der Scheimpflugscan für 50 Aufnahmen dauert 2 Sekunden und gibt einen Überblick zum gesamten vorderen Augenabschnitt.

Ja, die Pentacam® misst Abbildungsfehler niedriger und höherer Ordnung.

Ja, die Scheimpflugbilder werden individuell angezeigt und in der Software ausgewertet. Dies erleichtert das Detektieren von Veränderungen und Pathologien des vorderen Augenabschnittes, z.B. beim Glaukom-Screening.

Die Tomographisch Biomechanische Analyse des Corvis® ST kombiniert die Daten der Pentacam® HR mit den biomechanischen Daten des Corvis® ST. Ein hochmoderner KI-Algorithmus ermöglicht die frühesten Anzeichen einer Hornhautektasie zu erkennen.

Nein, die Pentacam® basiert auf einer anderen Hardware. Verschiedene Software-Module der anderen Modelle sind jedoch optional erhältlich.

Welcher Pentacam® Typ sind Sie?

Jetzt testen
Live-Seminar
Finanzierung
Downloads
Online-Seminare

Pentacam® HR

Hochauflösende Scheimpflug-Bilder vom vorderen Augenabschnitt

Sichere Werte für Diagnosen
Automatische Messauslösung (delegierbar)
Refraktive Brechkraft der gesamten Hornhaut (TCRP)
Details

Pentacam® HR ‒ der Analytiker

IHRE VORTEILE

  • Premium Bildqualität
  • Früherkennung von Hornhautektasien
  • Objektive Progressionsanalyse eines Keratokonus
  • Einfaches Anpassen von Skleral- und formstabile Linsen

UNTERSUCHUNGEN

  • Scheimpflug-Tomographie
  • CSP Report (cornea scleral profile)

GEEIGNET FÜR

  • Niedergelassene Ärzte und Zuweiser
  • Refraktiv- und Katarakt-Chirurgen
  • Optometristen
  • Kontaktlinsen-Spezialisten

FAQs

„HR“ steht für high resolution Kamera, also für hochaufgelöste Bilder basierend auf der Scheimpflug-Technologie.

Der Scheimpflugscan für 50 oder 100 Aufnahmen dauert 2 Sekunden und gibt einen Überblick zum gesamten vorderen Augenabschnitt.

Ja, die Pentacam® HR misst Abbildungsfehler niedriger und höherer Ordnung.

Ja, die Scheimpflugbilder werden individuell angezeigt und in der Software ausgewertet. Dies erleichtert das Detektieren von Veränderungen und Pathologien des vorderen Augenabschnittes, wie z.B. Fuchs’sche Endotheldystrophie.

Ja, das Modul “IOL Calculator” kann hinzugefügt werden. Dieses Softwaremodul enthält verschiedene Formeln inkl. Olsen Ray Tracing und Barrett. In der hinterlegten IOL-Datenbank stehen über 500 Produkte zur Verfügung. Alternativ gibt es Links zu anderen externen Berechnungsprogrammen.

Die Tomographisch Biomechanische Analyse des Corvis® ST kombiniert die Daten der Pentacam® HR mit den biomechanischen Daten des Corvis® ST. Ein hochmoderner KI-Algorithmus ermöglicht die frühesten Anzeichen einer Hornhautektasie zu erkennen.

Nein, die Pentacam® basiert auf einer anderen Hardware. Verschiedene Software-Module der anderen Modelle sind jedoch optional erhältlich.

zurück zu Pentacam® HR Overview

Pentacam® AXL

Vorderabschnitts-Tomographie
und optische Biometrie

Alle Pentacam® HR Funktionen inklusive
Achslängenmessung
IOL-Berechnungsformeln inklusive
Details

Pentacam® AXL ‒ der Perfektionist

IHRE VORTEILE

  • Vorderabschnitts-Tomographie und optische Biometrie in einem Gerät
  • Delegierbare Messaufgaben
  • Individualisierte IOLAuswahl und IOLBerechnung
  • ntegrierter IOL-Kalkulator
    und IOL-Berechnungsformeln wie Barrett und Olsan Raytracing inklusive
  • Integrierte IOL-Datenbank

UNTERSUCHUNGEN

  • Scheimpflug-Tomographie
  • Optische Biometrie

GEEIGNET FÜR

  • Refraktiv-Chirurgen
  • Katarakt-Chirurgen

FAQs

Bei der Pentacam® AXL wird die Achslänge mit optischer Biometrie (partieller optischer Kohärenzinterferometrie) bestimmt.

Der Scheimpflugscan für 50 Aufnahmen dauert 2 Sekunden und gibt einen Überblick zum gesamten vorderen Augenabschnitt. Der kombinierte Scan von Scheimpflug Tomographie und optischer Biometrie (Achslänge) benötigt etwa 2 Minuten.

Ja, die Pentacam®AXL misst die corneale Wellenfront mit den Abbildungsfehlern niedriger und höherer Ordnung.

Ja, die Scheimpflugbilder werden individuell angezeigt und in der Software ausgewertet. Dies erleichtert das Detektieren von Veränderungen und Pathologien des vorderen Augenabschnittes, wie z.B. verschiedene corneale Trübungen oder Trübungen der Augenlinse.

Die Tomographisch Biomechanische Analyse des Corvis®  ST kombiniert die Daten der Pentacam® AXL mit den biomechanischen Daten des Corvis®  ST. Ein hochmoderner KI-Algorithmus ermöglicht die frühesten Anzeichen einer Hornhautektasie zu erkennen.

Nein, die Pentacam® AXL Wave hat eine andere Hardware.

zurück zu Pentacam® AXL Overview

Pentacam® AXL Wave

Die nächste Generation

Scheimpflug-Tomographie
Achslängenmessung und objektive Refraktion
Wellenfrontanalyse des gesamten Auges und Retroillumination
Details

Pentacam® AXL Wave ‒ the Visionary

IHRE VORTEILE

  • Präoperative Vorbereitung auf höchstem Niveau
  • Individualisierte IOLAuswahl und IOLBerechnung
  • Umfassendes postoperatives Management
  • Bildliche Darstellung und Dokumentation der objektiven Refraktion
  • Spart Zeit und Platz

UNTERSUCHUNGEN

  • Scheimpflug-Tomographie
  • Optische Refraktion
  • Wellenfrontanalyse des gesamten Auges
  • Optische Biometrie
  • Retroillumination

GEEIGNET FÜR

  • Katarakt-Chirurgen
  • Refraktiv-Chirurgen
  • Presbiopie-Management

FAQs

Der Messvorgang für den gesamten Workflow mit Wellenfrontaberrometrie des gesamten Auges, objektiver Refraktion, Retroillumination, Achslänge und Scheimpflugscan benötigt etwa 4 Minuten für beide Augen.

Die Pentacam® AXL Wave nutzt die Hartmann-Shack-Technologie und erfasst damit die Abbildungsfehler niedriger und höherer Ordnung des gesamten Auges. Für eine detaillierte Analyse bei einer IOL-Versorgung wird die gesamte und die interne Wellenfront in einem Display bildlich dargestellt.

Die integrierte Retroillumination ermöglicht zum Beispiel eine postoperative Kontrolle der Inklination und Zentrierung der IOL, speziell torischer IOL.

Ja, die Scheimpflugbilder werden individuell angezeigt und in der Software ausgewertet. Dies erleichtert das Detektieren von Veränderungen und Pathologien des vorderen Augenabschnittes, wie z.B. Ektasien oder Veränderungen der Augenlinse.

Ja. Die integrierte Retroillumination, Tomographie und Wellenfrontaberrometrie zeigen die Veränderungen der cornealen Form oder auch des visuellen Ergebnisses nach refraktiver oder Katarakt-Chirurgie.

Die Tomographisch Biomechanische Analyse des Corvis®  ST kombiniert die Daten der Pentacam® mit den biomechanischen Daten des Corvis®  ST. Ein hochmoderner KI-Algorithmus ermöglicht die frühesten Anzeichen einer Hornhautektasie zu erkennen.

zurück zu Pentacam® AXL Wave Overview

Pentacam®

Der Goldstandard der
Vorderabschnitts-Tomographie

Gesamter vorderer Augenabschnitt in 2 Sek.
Umfassende Analyse
Wissenschaftlich fundiertes Screening
Details

Pentacam® ‒ der Diagnostiker

IHRE VORTEILE

  • Vorderabschnitts-Tomographie in 2 Sek.
  • Wissenschaftlich belegbare Displays für Screenings
  • Früherkennung und Progressionsverlauf von Hornhautektasien
  • Individualisierbare Software

UNTERSUCHUNGEN

  • Scheimpflug-Tomographie
  • Refraktive Brechkraft der gesamten Hornhaut (TCRP)
  • Hornhautdicke

GEEIGNET FÜR

  • Niedergelassene Ärzte und Zuweiser
  • Refraktiv-Chirurgen
  • Optometristen
  • Kontaktlinsen-Spezialisten

FAQs

Scheimpflug-basierte Tomography ist der Goldstandard in der Tomographie des vorderen Augenabschnittes. Die Messung ist schnell, delegierbar, hochpräzise, tränenfilmunabhängig und kontaktlos für ihren Patienten.

Der Scheimpflugscan für 50 Aufnahmen dauert 2 Sekunden und gibt einen Überblick zum gesamten vorderen Augenabschnitt.

Ja, die Pentacam® misst Abbildungsfehler niedriger und höherer Ordnung.

Ja, die Scheimpflugbilder werden individuell angezeigt und in der Software ausgewertet. Dies erleichtert das Detektieren von Veränderungen und Pathologien des vorderen Augenabschnittes, z.B. beim Glaukom-Screening.

Die Tomographisch Biomechanische Analyse des Corvis® ST kombiniert die Daten der Pentacam® HR mit den biomechanischen Daten des Corvis® ST. Ein hochmoderner KI-Algorithmus ermöglicht die frühesten Anzeichen einer Hornhautektasie zu erkennen.

Nein, die Pentacam® basiert auf einer anderen Hardware. Verschiedene Software-Module der anderen Modelle sind jedoch optional erhältlich.

zurück zu Pentacam® Overview
vorherige Frage
Pentacam® Typfinder

Pentacam® Typfinder

Beantworten Sie die folgenden Fragen und finden Sie heraus, welche Pentacam® am besten zu Ihnen passt.

Jetzt testen

Wo liegt ihr beruflicher Fokus?

Ich arbeite vorwiegend diagnostisch.
Ich arbeite vorwiegend operativ.

OCULUS Programm-Übersicht zur DOG

Live-Seminar

Aufzeichnung vom 09.10.2020,
Prof. Dr. Thomas Kohnen, Frankfurt/M.

Prof. Kohnen gibt einen Einblick in seinen klinischen Alltag mit der Pentacam®.
Nutzen Sie die intuitive Software für genau Ihre Bedürfnisse! Informieren Sie sich über die Unterstützung bei Diagnostik und OP und wie die Pentacam® Ihre Arbeit beim Screening für die corneale und refraktive Chirurgie sowie die Refraktiv-Katarakt Chirurgie erleichtern kann. Selektieren Sie Patienten für Premium-IOL und führen Sie IOL-Berechnungen sicher durch.

ZUM VIDEO Prof. Dr. Thomas Kohnen

Online-Seminare

Hier finden Sie Aufzeichnungen bereits durchgeführter Online-Seminare
zu den Themen Diagnostik, Katarakt-Op, Refraktiv-Op und IOL.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Perfekte Diagnose und OP-Planung für den Refraktiv- und Katarakt-Chirurgen.
Prof. Dr. G. U. Auffarth | Prof. Dr. T. Kohnen | Dr. G. Savini | Jörg Iwanczuk

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mehr als ein Tonometer:
Glaukom-Screening und Keratokonus-Erkennung mit dem Corvis® ST
Prof. Dr. med. C. Erb | Dr. S. Reisdorf

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Myopie-Management
– Ihr Weg zur langfristigen Kundenbindung!
Philipp Hessler, M. Sc.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

OCULUS Refractive Camp:
Tomography meets Biomechanics
Clark Chang, O.D. MS, FAAO | Andrew Morgenstern, O.D., FAAO, FNAP

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

The Belin ABCD Keratoconus staging and progression display
Michael Belin, MD

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Pentacam® AXL Wave for refractive cataract surgery
Prof. Dr. T. Kohnen | Jörg Inwanczuk

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Prof. Gerd Auffarth – Pentacam® AXL Wave – our experiences – worth the investment?
Prof. Dr. G. U. Auffarth

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

OCULUS Refractive Camp (1 of 6):
How to perform refractive screening?
Speaker: Drs Prof. R. Ambrósio | S. Koh | R. Vinciguerra | X. Zhou

OCULUS Mietkaufmodell

Sofort Geld verdienen ohne
hohe Anfangsinvestition
Individuell anpassbare Laufzeit
Nach der ersten Ratenzahlung
bereits Eigentümer
Keine Ablösesumme
Mit Zahlung der letzten Rate
ist der Kauf abgeschlossen

Pentacam® HR + Keratokonus-Erkennung
(Belin/Ambrósio Enhanced Ectasia Display):

schon ab 699,04 € monatliche Rate
bei Mietkauf für 54 Monate

Mit der ersten Rate wird die komplette
MwSt.* fällig.

JETZT* 1.012,50 € Mehrwertsteuer sparen!

Automatischer Phoropter RT-6100
+ Sehzeichenprojektor CP-9 EF

schon ab 335,34 € monatliche Rate
bei Mietkauf für 54 Monate

Mit der ersten Rate wird die komplette
MwSt.* fällig.

JETZT* 485,40 € Mehrwertsteuer sparen!

Mietkaufangebot anfordern

*bis 31.12.2020 16% statt 19% MwSt. | Preisangaben gelten nur für die BRD

Specials

PDF Downloads

Pentacam® AXL Wave

Eine für alles? Diagnostik, OP-Planung, post-operative Kontrolle, Wertschöpfung

Pentacam® AXL Wave

Eine lohnende Investition

Corvis® ST

Einblicke in die biomechanischen Eigenschaften der Hornhaut

Glaukom

multifaktorielle Erkrankungen – vielseitige Lösungen

RS-3000

Interpretationsleitfaden

CEM-530

Spiegelmikroskopie des Endothels

Glaukom

Ein Glaukom ist nur einmal jung

Corvis® ST

Biomechanik der Hornhaut

Corvis® ST

Special Supplement

Pentacam®

Interpretationsleitfaden

Pentacam®

Fallbeispiele Optometrie

alle anzeigen

Video Tutorials

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

OCULUS Web Based Training:
Basic Pentacam® Examination

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Corneale Biomechanik – Explain-It [De]

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

K5M E-Learning:
JENVIS Pro Dry Eye Report – Screening: Beurteilungsmodus

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

NIDEK ARK-F – Automatisches Autorefraktokeratometer, das sprechend durch die Messung führt

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Corvis® ST – Troubleshooting

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Corvis® ST – Performing Measurement

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

OCULUS Web Based Training:
Pentacam® – Preparing your Patient

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

OCULUS Web Based Training:
Pentacam® Device Components

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

OCULUS Web Based Training:
Pentacam® Test Measurement

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

OCULUS Web Based Training:
Pentacam® AXL Examination Section

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Keratograph 5M – Neuer Joystick [De]

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Keratograph 5M – Neuer Joystick [En]

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sicher Arbeiten in Zeiten von Corona [De]

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Einfaches Prismen-Anzeichnen mit den Scheitelbrechwertmessern LM-7 und LM-7P von NIDEK

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sicherer Abstand beim Refraktionieren mit OCULUS und NIDEK

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Gleitsichtglas-Messung mit dem Scheitelbrechwertmesser LM-7/LM-7P von NIDEK

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

K5M E-Learning:
JENVIS Pro Dry Eye Report – Screening: Aufnahmemodus

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

K5M E-Learning:
OCULUS Keratograph – Kundendaten exportieren

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

K5M E-Learning:
OCULUS Keratograph – Kundendaten zusammenführen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

K5M E-Learning:
OCULUS Keratograph – Referenzmessung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

K5M E-Learning:
JENVIS Pro Dry Eye Report – Individuell: Beurteilungsmodus

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

K5M E-Learning:
JENVIS Pro Dry Eye Report – Individuell: Aufnahmemodus

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

K5M E-Learning:
JENVIS Pro Dry Eye Report – Dry Eye Report Editor

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

K5M E-Learning:
JENVIS Pro Dry Eye Report – Empfehlungs-Auswahl-Editor

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

K5M E-Learning:
JENVIS Pro Dry Eye Report – Tipps und Tricks: Aufnahmemodus

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

K5M E-Learning:
JENVIS Pro Dry Eye Report – Tipps und Tricks: Beurteilungsmodus

alle anzeigen

Oculus

Corvis® ST

Non-Contact-Tonometer

Non-Contact-Tonometer mit Ultra-Highspeed-Scheimpflugkamera, das die Reaktion der Hornhaut auf einen definierten Luftimpuls visualisiert. Es ermöglicht eine detaillierte Beurteilung der biomechanischen Eigenschaften. Dies ist wichtig für die Erkennung von Normaldruckglaukom, aber auch bei Keratokonus.

Angebot anfordern
Kontaktanfrage
Corvis ST

OCULUS/Nidek

RT-6100

Automatischer Phoropter

Exakte, schnelle und komfortable Refraktion. Die sphärische Messung auf Achteldioptrien und der automatische Kreuzzylinder sind nur zwei der vielen Features, die der automatische Phoropter bietet.

Angebot anfordern
Kontaktanfrage
RT-6100

OCULUS/Nidek

AR-Reihe

Autorefraktometer

Hohe Reproduzierbarkeit und einfache Anwendung. Je nach Modell können neben der objektiven Refraktion auch subjektive Visusprüfungen durchgeführt werden. Besonders platzsparend ist die vollautomatische F-Serie durch den schwenkbaren Bildschirm.

Angebot anfordern
Kontaktanfrage
ARK-F

OCULUS/Nidek

CEM-530

Endothelmikroskop

Vollautomatische Aufnahme und Auswertung des Hornhautendothels leicht verständlich dargestellt. Schnelle Bildanalyse innerhalb von zwei Sekunden.

Angebot anfordern
Kontaktanfrage
CEM-530

OCULUS/Nidek

AFC-330

Funduskamera

Non-mydriatische Funduskamera, die automatisch zentriert, fokussiert und auslöst. Delegierbar und einfach zu bedienen, liefert sie hochauflösende Fundusaufnahmen.

Angebot anfordern
Kontaktanfrage
AFC-330

OCULUS/Nidek

YC-200/YC-200 S plus

Nd:YAG- und SLT-Laser

Der Nd:YAG-Laser YC-200 ist ideal für die schnelle und effiziente Behandlung des vorderen und mittleren Augenabschnittes. Das Modell YC-200 S plus ermöglicht als Nd:YAG- und SLT-Laser-Kombination zusätzlich die Selektive Lasertrabekuloplastik des Offenwinkelglaukoms.

Angebot anfordern
Kontaktanfrage
YC-200 S

OCULUS/Nidek

OCT RS-3000 Advance 2

Spektral-Domain-OCT

Hochauflösendes Spektral-Domain-OCT mit Follow-up-Funktion. Der automatische Eyetracker und die normative Auswertung der Ergebnisse machen Screening und Diagnostik von Glaukom, AMD und Retinopathien einfach.

Angebot anfordern
Kontaktanfrage
OCT RS-3000 Advance 2

Angebot / Kontakt

Fordern Sie ein Angebot an oder kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

* Pflichtfelder